Kontakt

Dankbarkeit und Wertschätzung lernen – im TechTalk

11.06.2019

Am Freitag, den 07.06.2019, fand unser monatlicher TechTalk statt: Die wiederkehrende Vortragsreihe von und für Mitarbeiter. Dieses mal hatten wir nach langer Zeit wieder einen externen Speaker bei uns: Armin Schubert, Agile Coach und Geschäftsführer der Emendare GmbH.
Sein Vortrag handelte von Dankbarkeit und Wertschätzung. Armins Mission ist es, positive Kräfte zu entfesseln. Neben den wissenschaftlichen Hintergrundinformationen schmückte Armin seinen Beitrag mit unzähligen persönlichen und professionellen Erfahrungen aus. Daraus ergaben sich einige „Aha-Momente“. Denn im Vordergrund steht die Geisteshaltung jedes Einzelnen. Um Veränderungen herbeizuführen und die innere Widerstandsfähigkeit zu stärken, ist eine konsequente Änderung der Denkweise erforderlich.
Diese muss den Fokus auf das Positive setzen und somit auch weg von Problemen. Darauf folgt, dass sich die persönliche Einstellung zu den Dingen des Lebens zum Positiven hin verändert. Diese Veränderung des Einzelnen geht einher mit einer veränderten Beziehung zu den jeweiligen Mitmenschen. Ein bewusstes Leben und Erleben ist der springende Punkt. Vor allem im Zusammenhang mit der Frage: Was muss ich tun, damit alle Parteien sich wohl fühlen? Auf seine Mitmenschen aktiv zu achten setzt positive Emotionen frei, die uns in unserer Persönlichkeit stärken.
Überträgt man dies nun auf Unternehmensorganisationen und auf die Frage, wie Menschen im Team erfolgreich sein können, heißt die Antwort „Positive Leadership“. Mitarbeiter in ihren Fähigkeiten zu bestärken und folglich die Produktivität des Einzelnen und der gesamten Organisation zu steigern.
Um die Wertschätzung der Arbeit des Einzelnen gegenüber dem Anderen zum Ausdruck zu bringen, vermittelte Armin eine ganze Reihe einfacher, aber sinnvoller Methoden wie unter anderem die regelmäßige Durchführung von Dankesrunden oder die Nutzung von Priming Cards.

Ein großes Dankeschön an Armin, der bestimmt einige mit seinem tollen Beitrag zum Nachdenken angeregt hat.

Zurück zur Übersicht