Kontakt

Neu bei der Valiton: Franca

18.05.2021

Was hast du vor Deiner Zeit bei Burda gemacht und warum hast du Dich für BurdaSolutions als Arbeitgeber entschieden?
Vor meiner Zeit bei BurdaSolutions habe ich zuerst als Neuropsychologin gearbeitet und Menschen mit Hirnschädigungen bei der beruflichen Rehabilitation und der Steigerung der Lebensqualität unterstützt. Anschließend wollte ich meine technischen Kenntnisse weiter stärken, entschied mich für ein Elektrotechnik-Studium und war als Netzwerk-Ingenieurin tätig. Neben Integrationstests gehörte die Erstellung von Netzwerk-Designs und Durchführung von IP-Workshops zu meinen Aufgaben. Weil die Arbeit mit Menschen und technische Herausforderungen mir viel Spaß bereiten und ich absolut hinter dem agilem Mindset stehe, freue ich mich nun Teil von BurdaSolutions zu sein.
In welchem Bereich bist Du tätig und welche Aufgaben übernimmst Du dort?
Im Agile & Innovation Team bei der Valiton bin ich in der Scrum-Master-Position tätig. Hier ist es mein Ziel, die agilen Werte und Zusammenarbeit im Team zu optimieren. Daneben recherchiere ich neue agile Methoden oder unterstütze bei der Vorbereitung und Durchführung von Schulungen sowie Impulsvorträgen zu Themen rund um Agilität.
Was machst Du gern nach Feierabend?
Aktuell gehe ich nach Feierabend gerne eine Runde Spazieren, mache Yoga oder kümmere ich mich um mein Aquarium. Aber oft zieht’s mich auch in die Berge und ich freue mich auf Wanderungen mit herrlichem Panorama.

Zurück zur Übersicht