Kontakt

Verwandte Gebiete – Elements of AI: Kapitel 1.2

26.05.2020

Wenn man von KI spricht, gibt es drei verwandte Gebiete, die man kennen sollte: Maschinelles Lernen, Data Science und Deep Learning. 

Maschinelles Lernen ist zum einen ein Teilgebiet von KI, zum anderen auch der Informatik. Per Definition sind es Systeme, die ihre Leistung in einer bestimmten Aufgabe durch mehr Erfahrung oder Daten verbessern. Dadurch ermöglicht es anpassungsfähige KI-Lösungen. 

Deep Learning (tiefgehendes Lernen) ist ein Teilgebiet von maschinellem Lernen. Die „Tiefe“ bezieht sich auf die Komplexität eines mathematischen Modells. Das heißt, dass die höhere Rechenleistung moderner Computer es Forschern ermöglicht, eine noch höhere Komplexität des maschinellen Lernens zu erschaffen. 

Data Science (Datenwissenschaft) ist ein neuer Oberbegriff, der Themen wie Algorithmen, Datenspeicherung, Statistik und auch maschinelles Lernen umfasst.  

Ein weiterer Begriff, der für KI wichtig ist, ist die RobotikDas bedeutet, Roboter so zu bauen und zu programmieren, dass sie in komplexen und realitätsnahen Szenarien funktionieren. Robotik ist hiermit die größte Herausforderung für künstliche Intelligenz, da dabei nahezu alle Bereiche von KI erforderlich sind. Ein Beispiel dafür sind Systeme, die auf den Ausdruck menschlicher Gefühle reagieren oder Gefühle nachahmen. 

Zurück zur Übersicht